Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Nackte Zahlen: Sexkolumne

  • Wie Männer zu Vegetariern werden
    Anzeige
    Nackte Zahlen: Sexkolumne

    Wie Männer zu Vegetariern werden

    Frauen finden Männer attraktiv, die gerne Steak essen, zeigen Studien. Weil zu viel Rindfleisch aber schlecht fürs Klima ist, brauchen vegetarische Gerichte dringend coolere Namen. Hier 17 Vorschläge: von »Reis-Bucket-Challenge« bis »Desert Storm«. Von Till Raether

  • Warum haben Kiffer mehr Sex?
    Nackte Zahlen: Sexkolumne

    Warum haben Kiffer mehr Sex?

    Studien legen nahe, dass täglicher Cannabiskonsum mit einer höheren Sexfrequenz einhergeht. Unsere Sexkolumnistin ahnt, woran das liegt. Von Alena Schröder

  • Was am Konzept Sex-Radar so falsch ist
    Nackte Zahlen: Sexkolumne

    Was am Konzept Sex-Radar so falsch ist

    Einer Studie zufolge suchen 50 Prozent der Männer permanent nach potenziellen Sex-Partnerinnen. Offenbar mit wenig Erfolg. Vielleicht hilft dieser ernst gemeinte Rat. Von Till Raether

  • Anzeige
  • Wie wird man gut im Bett?
    Nackte Zahlen: Sexkolumne

    Wie wird man gut im Bett?

    Jedenfalls nicht, indem man Listen mit Sextipps abarbeitet. Vor allem wenn sie so absurd sind wie der mit dem Basmati-Reis, den sich eine verzweifelte Redakteurin vor Jahren einfach ausgedacht hat. Von Alena Schröder

  • Warum mehr Ehefrauen fremdgehen sollten
    Nackte Zahlen: Sexkolumne

    Warum mehr Ehefrauen fremdgehen sollten

    Die Zahl der untreuen Ehefrauen nimmt zu – selbst unter solchen, die zufrieden mit ihrer Beziehung sind. Der Grund dafür ist so überzeugend, dass unser Kolumnist nur zum Seitensprung ermuntern kann. Von Till Raether

  • Gut gelacht ist halb gekommen
    Nackte Zahlen: Sexkolumne

    Gut gelacht ist halb gekommen

    Humorvolle Männer, das wurde jetzt festgestellt, verursachen bei Frauen die besten Orgasmen. Wie kann das sein und was bedeutet das für uns miesepetrige Deutsche? Von Alena Schröder

  • Wenn Chauvinismus krank macht
    Nackte Zahlen: Sexkolumne

    Wenn Chauvinismus krank macht

    Männer, die destruktive männliche Verhaltensweisen zeigen wie Sexismus, unbedingten Siegeswillen oder Machogehabe, sind deutlich anfälliger für psychische Probleme. Unser Autor findet, die Krankenkasse müssen jetzt reagieren. Von Till Raether

  • Wo geht's lang?
    Nackte Zahlen: Sexkolumne

    Wo geht's lang?

    Bei einer Umfrage hat die Hälfte der befragten Männer die Vagina nicht auf einer Schautafel gefunden. Zuerst wunderte sich unsere Autorin, doch irgendwie kann sie das Ergebnis auch verstehen. Von Alena Schröder

  • Billige Flugtickets sind besser als Sex
    Anzeige
    Nackte Zahlen: Sexkolumne

    Billige Flugtickets sind besser als Sex

    Zumindest sagt das fast die Hälfte der Befragten in einer neuen Umfrage. Woran liegt das, und gibt es vielleicht auch im Straßenverkehr oder Möbelhaus Ereignisse, die viel erfüllender sind als sexuelle Kontakte? Von Till Raether